Anzeige

Russen kommen in Grosny kaum voran

11. Juni 2015, 20:00 Uhr

In der Schlacht um die tschetschenische Hauptstadt Grosny kommen die russischen Truppen auch am vierten Tag ihrer Grossoffensive kaum voran. Der Vorstoss wird durch Minenfelder und Gräben mit brennendem Erdöl erschwert.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:00