Russische Raumfahrer sechs Stunden im All

11. Juni 2015, 21:50 Uhr

Zwei russische Raumfahrer haben einen sechs-stündigen Spaziergang im All unternommen. Dies teilt eine russische Nachrichtenagentur mit. Sie brachten bei ihrem Spaziergang drei Radio-Antennen und verschiedene Schutzschilde an.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:50