Russland kritisiert Haltung Nordkoreas

11. Juni 2015, 17:55 Uhr

Die russische Regierung hat die starre Haltung Nordkoreas im Streit um das nordkoreanische Atomprogramm kritisiert. Aussenminister Igor Iwanow verurteilte die Entscheidung Nordkoreas, die Beobachter der Internationalen Atombehörde auszuweisen. Nordkorea solle alle internationalen Verpflichtungen einhalten, forderte er weiter.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:55
Anzeige