Russland setzt ein erstes Ausrufezeichen

12. Juni 2015, 11:15 Uhr

Zum Auftakt der Fussball-Europameisterschaft hat Russland mit einer starken Leistung auf sich aufmerksam gemacht. Russland bezwang Tschechien verdient mit 4:1. Die Tore für Russland erzielten zweimal Dzagojew, Schirokow und Pawlijuschenko.

veröffentlicht: 9. Juni 2012 07:23
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:15
Anzeige