Russland und EU wollen bessere Beziehungen

11. Juni 2015, 18:30 Uhr
Anzeige

Russland und die künftige erweiterte EU wollen ihren Beziehungen mit einem ständigen Partnerschafts-Rat einen neuen Stellenwert geben. Vor dem EU-Russland Gipfel hätten sich beide Seiten auf ein Abschlussdokument geeinigt. Die Themen für den Gipfel sind die Schaffung eines gemeinsamen Wirtschaftsraums und die Reise-Erleichterungen zwischen Russland und der Europäischen Union.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:30