Samsung verliert erneut vor Gericht gegen Apple

12. Juni 2015, 11:20 Uhr

Der amerikanische Elektronikkonzern Apple hat im Patentstreit mit seinem koreanischen Konkurrenten Samsung einen weiteren Sieg errungen. Samsung darf aufgrund eines Urteils des US-Bundesgerichts sein Smartphone Galaxy Nexus nicht mehr verkaufen. Das Gerät ist ein Konkurrenzprodukt zum iPhone von Apple. Vor wenigen Tagen hatte das US-Bundesgericht bereits den Verkauf des neuen Tablet-Computers von Samsung gestoppt.

veröffentlicht: 30. Juni 2012 10:03
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:20