SBB, Deutsche Bahn und Österreichische Bundesbahn arbeiten zusammen

11.06.2015, 20:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die SBB, die Deutsche Bahn und die Österreichischen Bundesbahnen intensivieren ihre Zusammenarbeit. Sie haben sich sich zur «TEE Rail Alliance» zusammengeschlossen. Die Kundschaft soll so bei grenzüberschreitenden Bahnreisen in den drei beteiligten Ländern künftig ein einheitliches und transparentes Fahrplan- und Tarifsystem anbieten können. Die gemeinsame Beschaffung moderner Neigezüge ist ein weiteres Ziel der Allianz

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:30

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch