SBB-Linie Luzern-Olten war stundenlang gesperrt

11. Juni 2015, 21:20 Uhr

Die SBB-Linie Luzern-Olten ist wieder einspurig befahrbar. Wegen eines umgeknickten Fahrleitungsmastens bei der Station Sempach-Neuenkirch, war die Strecke am Nachmittag gesperrt. Die Linie Luzern-Olten ist voraussichtlich ab 18 Uhr wieder normal befahrbar.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:20
Anzeige