SBB mit massivem Gewinneinbruch

11. Juni 2015, 22:25 Uhr

Die SBB hat ein schwieriges erstes Halbjahr 2002 hinter sich. Der Gewinn sank gegenüber der Vorjahresperiode um fast 70 Prozent von 200 Millionen auf 60 Millionen Franken. Die schwierige Konjunktursituation habe das Ergebnis namentlich im Transitverkehr spürbar gedrückt, heisst es in einer SBB-Mitteilung. Der Güterverkehr sei durch längere Streckenunterbrüche auf der Nord-Süd-Achse mehrmals belastet worden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:25
Anzeige