SBB profitiert vom zurückgehenden Oster-Verkehr

11. Juni 2015, 19:30 Uhr
Anzeige

Die SBB hat vom Rückgang des Oster-Strassenverkehrs Richtung Süden profitiert. Laut Mediensprecher Ruedi Estermann waren die 68 Sonderzüge sehr gut ausgelastet. Auf der Strasse hingegen waren rund ¼ -weniger Autos unterwegs als in den Vorjahren, wie die Urner Kantonspolizei mitteilte.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:30