SBB will besseren Internet- und Telefonempfang

12. Juni 2015, 13:05 Uhr
Regionalzüge sollen aufgerüstet werden
Regionalzüge sollen aufgerüstet werden
© SBB

Während mittlerweile 70 Prozent der Fernverkehrszüge dank Signalverstärker guten Internet- und Telefonempfang haben, ist der mobile Empfang im Regionalverkehr nur in stark reduzierter Qualität möglich, wie Messfahrten gezeigt haben. Jetzt will die SBB aufrüsten.

Knackpunkt sind die Kosten

«Bis im Jahr 2020 soll die gesamte Regionalverkehrsflotte umgerüstet werden», sagte SBB-Chef Andreas Meyer vor den Medien in Bern. Die geschätzten Umrüstungskosten von 66 Millionen Franken will die SBB aber nicht alleine übernehmen.

8. März 2020 - 18:24

SBB will besseren Internet-Empfang in den Zügen

veröffentlicht: 6. November 2013 10:37
aktualisiert: 12. Juni 2015 13:05
Anzeige