Schumacher weiter in kritischem Zustand

12. Juni 2015, 13:10 Uhr
Nach zweiter Operation noch immer in Lebensgefahr
Nach zweiter Operation noch immer in Lebensgefahr

Das Bangen um Michael Schumacher geht weiter. Der Zustand des siebenfachen Formel-1-Weltmeisters hat sich zwar stabilisiert, sagte Schumachers Managerin gestern vor den Medien in Grenoble. Schumacher befindet sich aber immer noch in Lebensgefahr. Er hatte sich bei einem Skiunfall schwer am Kopf verletzt hatte.

In der Klinik in Grenoble mussten inzwischen sogar spezielle Sicherheits-Vorkehrungen getroffen werden. Ein als Priester verkleideter Mann versuchte, zu Schumacher ins Zimmer zu kommen. Er wurde im letzten Moment abgefangen.

Michael Schumacher weiter in kritischem Zustand

veröffentlicht: 2. Januar 2014 10:51
aktualisiert: 12. Juni 2015 13:10