Schweizer Daviscupteam verliert Doppel gegen Holland

12. Juni 2015, 11:40 Uhr
Roger Federer und Stanislas Wawrinka spielen im Schweizer Daviscup-Team.
© www.swisstennis.ch

Im Tennis-Daviscup hat die Schweiz das Doppel gegen Holland verloren.
Roger Federer und Stanislas Wawrinka unterlagen dem holländischen Duo Haase/Rojer in Amsterdam in vier Sätzen mit 4:6, 2:6, 7:5 und 3:6. Damit führt die Schweiz vor den beiden Einzel morgen nur noch mit 2:1. Die Schweiz muss im Daviscup gegen Holland gewinnen, um in der Weltgruppe der besten 16 Nationen zu verbleiben.

veröffentlicht: 15. September 2012 18:29
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:40