Schweizer Eishockey-Weste bleibt rein

12. Juni 2015, 12:35 Uhr
An der WM in Schweden schlägt die Schweiz Slowenien 7:1
© swiss-hockey
An der WM in Schweden schlägt die Schweiz Slowenien 7:1

Die Bilanz der Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft an der WM in Schweden bleibt makellos. Das Team von Sean Simpson gewann sein viertes Spiel gegen Slowenien 7:1. Die Schweizer Torschützen waren Holenstein 2x, Bodenmann, Cunti, Moser, Ambühl und Suri. Die Schweiz hat nun zwei Tage Pause, bevor es in die letzten drei Gruppen-Partien gegen Dänemark, Norwegen und Weissrussland geht.

veröffentlicht: 8. Mai 2013 18:32
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:35