Schweizer Handballer sind nicht an EM-Hauptrunde

11. Juni 2015, 21:50 Uhr
Anzeige

Die Schweizer Handballer haben die EM-Hauptrunde nicht erreicht. Sie mussten den punktgleichen Slowenen den Vortritt lassen, da diese die bessere Tordifferenz vorweisen konnten. Beide Teams unterlagen gestern ihren Gegnern. Hätte die Schweiz ihr Spiel mit drei Toren weniger verloren, wären sie in die Hauptrunde vorgerückt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:50