Diverse News

Schweizer Krokus kurz vor Wiedervereinigung

Schweizer Krokus kurz vor Wiedervereinigung

12.06.2015, 04:40 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Also doch, die grösste Schweizer Band aller Zeiten ist bald in Original-Formation zurück. Die Krokus-Urmitglieder Fernando von Arb, Chris von Rohr, Freddy Steady und Sänger Marc Storace wollen es nochmals zusammen versuchen. Bis jetzt hatte Storace Wiedervereinigungs-Gerüchte stets dementiert. „Vor kurzem informierte uns Marc, dass er uns verlässt und zur alten Formation zurückkehrt“, sagt Tony Castell. Castell ist Bassist der zweiten Krokus-Generation, die Storace um sich geschart hatte, nachdem er sich mit den anderen Ur-Krokussen zerstritten hatte. Chris von Rohr will noch nichts zu einem Comeback sagen, dementiert es aber nicht: „Alles ist offen. Aber wir reden wieder miteinander. Und das ist schön.“ Auf von Rohrs Website steht unter der Rubrik „Krokus“ zurzeit vielsagend: „Men at work“.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 04:40

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch