Diverse News

Schweizer recyceln fleissig

Schweizer recyceln fleissig

12.06.2015, 12:30 Uhr
· Online seit 10.04.2013, 17:38 Uhr
Die geforderten Quoten werden klar übertroffen
Anzeige

Die Schweizer Bevölkerung ist beim Recyceln fleissiger als es der Gesetzgeber verlangt. Gemäss den neuesten Zahlen vom Bundesamt für Umwelt sind beim Glas und Alu über 90 Prozent wiederverwertet worden beim Pet 80 Prozent. Gemäss Verordnung muss überall eine Mindestverwertungsquote von 75 Prozent erreicht werden. Sonst kann ein Pfandsystem eingeführt werden.

veröffentlicht: 10. April 2013 17:38
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch