Schweizer Sieg bei der 8. Etappe der TdS

12. Juni 2015, 11:15 Uhr

Im Rahmen der achten Etappe der 76. Tour de Suisse gab es heute einen Schweizer Erfolg. Michael Albasini setzte sich auf der 148 Kilometer langen Strecke zwischen Bischoffszell und Arosa ab und gewann die Etappe. Für die morgige Königsetappe bleibt die Ausgangslage spannend, Gesamtleader bleibt zwar Rui Costa, dies aber nur knapp vor dem Luxenbourger Fränk Schleck und dem Amerikaner Levi Leipheimer.

veröffentlicht: 16. Juni 2012 18:32
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:15