Schweizer Waffenrecht soll eingeschränkt werden

12. Juni 2015, 12:45 Uhr
Kantone und Bund sollen Waffenregister besser vernetzen
Kantone und Bund sollen Waffenregister besser vernetzen
© Luzerner Polizei

Das Schweizer Waffenrecht soll weiter eingeschränkt werden. Der Ständerat hat einem entsprechenden Vorstoss zugestimmt. Der Vorstoss verlangt einen besseren Schutz vor Schusswaffen.

Dies indem die Waffenregister der Kantone mit dem des Bundes vernetzt werden. So soll es zu einem leichteren Datenabgleich der entsprechenden Behörden kommen.

veröffentlicht: 18. Juni 2013 14:49
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:45
Anzeige