Schwere Unwetter in Holland und Norddeutschland

11. Juni 2015, 20:35 Uhr

Bei schweren Stürmen über den Niederlanden und Norddeutschland sind vier Menschen durch umstürzende Bäume ums Leben gekommen. Mindestens drei weitere wurden schwer verletzt. In Belgien starb ein Autofahrer, als er durch einen Windstoss die Kontrolle über seinen Wagen verlor und gegen einen Baum raste.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:35
Anzeige