Sebastian Vettel Formel 1 Weltmeister

12. Juni 2015, 13:02 Uhr
Zum vierten Mal in Folge
© Red Bull
Zum vierten Mal in Folge

Sebastian Vettel auf Red Bull gewinnt zum vierten Mal in Folge den Formel 1 Weltmeistertitel. Er siegte beim GP in Indien vor dem Deutschen Nico Rossberg und dem Franzosen Romain Grosjean.

Vier Mal Weltmeister hintereinander: Das schaffte bislang nur sein Landsmann Michael Schumacher und 1957 der Argentinier Juan Manuel Fangio.

Das Sauberteam hatte einen schwarzen Tag. Gutierrez wurde 14., Nico Hülkenberg ist ausgeschieden.

veröffentlicht: 27. Oktober 2013 13:32
aktualisiert: 12. Juni 2015 13:02