Sebastian Vettel gewinnt Formel-1-Grandprix von Belgien

12. Juni 2015, 12:56 Uhr
Die Sauber-Piloten Hülkenberg und Gutierrez erleben weitere Enttäuschung
© Red Bull
Die Sauber-Piloten Hülkenberg und Gutierrez erleben weitere Enttäuschung

Sebastian Vettel auf Red Bull hat den Formel-1-Grandprix von Belgien gewonnen. Zweiter wurde Alonso, Ferrari, Dritter Hamilton Mercedes. Die Sauber-Piloten gingen leer aus: Hülkenberg wurde 13., Gutierrez 14. Im WM-Zwischenklassement nach 11 Rennen führt Vettel jetzt schon mit 46 Punkten Vorsprung auf Alonso.

veröffentlicht: 25. August 2013 16:27
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:56