Diverse News

Shakira wird mit einer Statue geehrt

Shakira wird mit einer Statue geehrt

11.06.2015, 17:05 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Shakira ist von ihrer Heimatstadt Barranquilla in Kolumbien geehrt worden. Die Sängerin wurde dort mit einer viereinhalb Meter hohen und sechs Tonnen schweren Statue verewigt. Shakira war bei der Enthüllung der Figur zugegen und gab ein Benefiz-Konzert. Alle Einnahmen wurden an eine Kunstschule für Kinder gespendet, die durch den Krieg mittellos geworden sind. Shakira sagte: "Barranquilla ist die Brust, die mich als menschliches Wesen, als Frau und als Künstlerin genährt hat. Hierher zu kommen, gibt mir die Möglichkeit den Menschen, von denen ich gelernt habe, zu danken." Die Shakira-Figur wurde von dem deutschen Bildhauer Dieter Patt gemacht, der ein grosser Fan der Sängerin ist.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:05

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch