Silvio Berlusconis Frau hat genug von Ehe

12. Juni 2015, 07:05 Uhr

Jetzt hat sie endgültig genug! Die Frau von Italiens Premierminister Berlusconi will sich scheiden lassen. "Ich kann nicht bei einem Mann bleiben, der mit Minderjährigen verkehrt", schimpft Berlusconis Gattin Veronica Lario. Die 52-Jährige bestätigte Medienberichte, dass sie sich eine Anwältin genommen habe. Das Fass zum Überlaufen brachte ein Besuch ihres Mannes bei einer Geburtstagsfeier einer 18-jährigen Frau in Neapel.

Schon vor zwei Jahren war es zu einem öffentlichen Streit gekommen. Der heute 72-jährige Ministerpräsident hatte damals der Gleichstellungsministerin ins Ohr geflüstert: "Wenn ich nicht schon verheiratet wäre, würde ich sie jetzt auf der Stelle heiraten". Berlusconi selbst wollte zunächst nichts zu den Trennungsmeldungen sagen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:05
Anzeige