So kalt wars noch nie in diesem Winter

11. Juni 2015, 16:56 Uhr

Die vergangene Nacht war die bisher kälteste dieses Winters. Auf der Alp Buffalora am Ofenpass wurden minus 27 Grad gemessen. In der Zentralschweiz war es auf dem Titlis am kältesten mit minus 20 Grad, in Altdorf wurden etwa minus acht Grad registriert. Am Wochenende soll es noch kälter werden. Die Kältewelle führt vor allem in Osteuropa zu grossen Problemen. In der Ukraine erfroren in einer einzigen Nacht 40 Menschen. Auch in Polen, Rumänien und Bulgarien gab es viele Tote. In Litauen fiel in der Hauptstadt Vilnius in rund 150 Gebäuden wegen eines Leitungsbruchs die Heizung aus, darunter im Parlament und in einem Gefängnis.Dort herrschen im Moment Temperaturen von etwa minus 30 Grad.

veröffentlicht: 3. Februar 2012 11:47
aktualisiert: 11. Juni 2015 16:56