Diverse News

SP von der Einheitskasse überzeugt

SP von der Einheitskasse überzeugt

12.06.2015, 12:30 Uhr
· Online seit 11.04.2013, 17:26 Uhr
Langfristig könnten Milliarden Franken gespart werden
Anzeige

Die SP Schweiz ist überzeugt, dass mit einer Einheits-Krankenkasse langfristig Milliarden gespart werden könnten. Sie seien durch eine entsprechende Studie bestärkt worden, teilten die Sozialdemokraten mit. Eine Einheitskasse würde die Kosten senken und die Versorgung verbessern. Das kurzfristige Sparpotenzial beziffert die Partei auf 300-500 Millionen. Allerdings sei mit einem Abbau von 2000 Stellen zu rechnen. Wann das Volk über die Einheits-Krankenkasse abstimmen kann, steht noch nicht fest.

veröffentlicht: 11. April 2013 17:26
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch