SP will Bankensystem umkrempeln

12. Juni 2015, 12:45 Uhr
Sozialdemokraten fordern Trennung von Geschäftsbanken und Investmentbanking
Sozialdemokraten fordern Trennung von Geschäftsbanken und Investmentbanking
© Zuger Kantonalbank

Sie SP Schweiz will das Bankensystem umkrempeln. Die Sozialdemokraten prüfen eine entsprechende Volksinitiative. So sollen Geschäftsbanken und Investmentbanken in Zukunft getrennt werden. Ausserdem verlangt die Initiative, dass Steuergelder nicht mehr für die Rettung der Grossbanken verwendet werden.

Das Parlament hat im letzten Herbst eine Trennung der Banken abgelehnt. Die SP will 2014 über die Lancierung der Initiative entscheiden.

veröffentlicht: 17. Juni 2013 18:13
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:45
Anzeige