Spanische Industrie schrumpft weniger als erwartet

12. Juni 2015, 12:35 Uhr
Grund: Verkauf von spanischen Staatsanleihen

Die spanische Industrieproduktion schrumpft weniger stark als erwartet. Wie die spanische Statistikbehörde mitteilt, sei die Produktion diesen Monat lediglich um rund 0,6 Prozent gefallen. Experten waren von einem fast zehn Mal stärken Rückgang ausgegangen. Der Grund liegt offenbar beim erfolgreichen Verkauf von spanischen Staatsanleihen, wie Zahlen der spanischen Schuldenagentur zeigen. Die spanische Industrie befindet sich bereits seit rund zwei Jahren auf dem Schrumpfkurs.

veröffentlicht: 9. Mai 2013 18:43
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:35