Anzeige

Spazieren in Wäldern ist lebensgefährlich

11. Juni 2015, 20:00 Uhr

Das Luzerner Kantonsforstamt rät dringend von Spaziergängen im Wald ab. Bei vielen Bäumen wurden durch den Sturm die Wurzeln gelockert. Sie können deshalb bei der geringsten Luftbewegung unverhofft umstürzen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:00