Sprengung des Felskopfs in Wolhusen

11. Juni 2015, 21:50 Uhr

Der Felskopf, der bei Wolhusen die Bahnlinie gefährdet, wird heute gesprengt. Aus Sicherheitsgründen wird die Bahnlinie Luzern – Bern und die Kantons-Strasse um halb fünf Uhr gesperrt. Wenn alles gut läuft, kann die Strasse nach fünf Uhr wieder geöffnet werden. Die Bahnstrecke in diesem Bereich bleibt bis Montag geschlossen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:50