Stadtparlament will keinen ZHB-Neubau

11. Juni 2015, 16:56 Uhr

Die Zentral- und Hochschul-Bibliothek ZHB in der Stadt Luzern soll nicht abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Dies hat das Stadtparlament entschieden. Im Gegensatz dazu hatte sich das Kantonsparlament im vergangenen Dezember für einen Neubau der ZHB ausgesprochen, dies aus Kostengründen. Ein solcher Neubau durch den Kanton wäre aber nur möglich, wenn die Stadt ihre Bau- und Zonenordnung BZO anpasst. Dagegen wehrt sich das Stadtparlament.

Falls der Kanton weiter an einem Neubau festhält, muss er zuerst klären, ob die ZHB nicht sogar unter Denkmalschutz gestellt werden müsste. Dann wäre ein Neubau sowieso unmöglich.

Stadtparlament gegen Neubau ZHB

veröffentlicht: 2. Februar 2012 16:40
aktualisiert: 11. Juni 2015 16:56