Starke Überschwemmungen in Sri Lanka und Südchina

11. Juni 2015, 18:25 Uhr

Bei Überschwemmungen in Sri Lanka und Südchina sind insgesamt über 200 Menschen ums Leben gekommen. In Sri Lanka sprechen die Behörden von den verheerendsten Überschwemmungen seit über 50 Jahren. Nach lokalen Medienberichten sind viele Dörfer von der Aussenwelt abgeschnitten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:25
Anzeige