Stellung der Botschafter Gattin wird verbessert

11. Juni 2015, 19:40 Uhr

Der Bundesrat hat vor, die Stellung der Ehefrauen von Schweizer Botschaftern zu verbessern. Er hat dafür im Budget einen Betrag von 9 Millionen Franken vorgesehen. Mit dem Geld werden unter anderem die Entschädigungen erhöht. Mit einem Pensionskassen Beitrag soll die Wertschätzung der ansonsten ehrenamtlichen Arbeit der Boschafter Gattin erhöht werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:40