Stephan Eberharter Super-G-Weltmeister in St.Moritz

11. Juni 2015, 18:00 Uhr

Der Oesterreicher Stephan Eberharter ist 12 Jahre nach seinem ersten Titelgewinn erneut Super-G-Weltmeister. In St.Moritz verwies Eberharter die ex-äquo-klassierten Hermann Maier und Bode Miller auf die Ehrenplätze. Ambrosi verpasste die Silbermedaille um lediglich 4 /100 Sekunden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:00
Anzeige