Stoiber mit Eiern beworfen

11. Juni 2015, 22:10 Uhr

Der Kanzlerkandidat der Union, Edmund Stoiber, ist gestern in Leibzig mit Eiern beworfen worden. Stoiber hatte Leibzig auf seiner Wahlkampftour besucht, als er von Hunderten linksgerichteter Demonstranten beschimpft wurde. Eier und leere Flaschen flogen in Richtung des Podiums. Stoiber rief den Demonstranten anschliessend zu, sie sollen ihre Energie lieber für die Hochwasserhilfe einsetzten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:10
Anzeige