Streit um Fasnachtseröffnung in der Luzerner Fasnachtsszene

11. Juni 2015, 21:40 Uhr

In der Stadt Luzern sind Diskussionen über den offiziellen Fasnachtsbeginn entbrannt. Die Vereinigten Guggenmusigen halten klar am Schmutzigen Donnerstag fest. Der 11.11. soll nicht neuer Fasnachtsbeginn in Luzern werden, da es sich um einen allemannischen Brauch handelt. Ein Mitglied der Vereinigten, die Guggenmusig «Schlitzäugler» aus Dierikon, brechen die Tradition und eröffnen die Fasnacht am Wochenende.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:40