Sursee rechnet 2013 mit einem Verlust

12. Juni 2015, 11:51 Uhr
Die Stadtverwaltung Sursee
© sursee.ch

Die Stadt Sursee rechnet für das kommende Jahr mit einem Defizit. Vorgesehen ist im Budget 2013 ein Verlust von 1,7 Millionen Franken, teilte der Stadtrat mit. Begründet wird der Fehlbetrag mit den Steuereinnahmen, die wegen der Steuergesetzrevision 2008 tiefer als geplant ausfallen. Der Steuerfuss in Sursee bleibt unverändert

veröffentlicht: 31. Oktober 2012 11:48
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:51