Swiss hat die Auslastung im ersten Quartal 2004 gesteigert

11. Juni 2015, 23:00 Uhr
Anzeige

Die Flugzeuge der Swiss sind im ersten Quartal 2004 besser ausgelastet gewesen als im Vorjahresquartal. Insgesamt reisten 2,2 Millionen Passagiere mit der Swiss. Die Sitzauslastung verbesserte sich innert Jahresfrist von 68 auf knapp 72 Prozent. Die bessere Auslastung sei eine Folge der Redimensionierung des Angebotes. Das Angebot der Swiss wurde im Quartalsvergleich um über 20 Prozent verkleinert. Diese Massnahme trage nun Früchte, sagte ein Swiss-Sprecher.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:00