Tempelberg für Nicht-Moslems wieder gesperrt

11. Juni 2015, 18:45 Uhr
Anzeige

Israel hat den Tempelberg für Nicht-Moslems erneut gesperrt. Dies bestätigte ein Polizeisprecher in Jerusalem. Der Tempelberg war erst im Juni für Christen und Juden wieder geöffnet worden. Grund für die erneute Schliessung ist die Angst vor Anschlägen am 06. August. Dies ist der Jahrestag der Tempelzerstörung durch die Römer.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:45