Tessiner Nationalräte wollen den Bundesrat auf 9 Mitglieder vergrössern

12. Juni 2015, 11:36 Uhr
1/5205_16-05-2012_17-25-58.jpg
© Bund

Zum Sessionsbeginn in Bern befasst sich der Nationalrat mit der Grösse des Bundesrats. Ein Vorstoss aus dem Kanton Tessin fordert die Vergrösserung des Bundesrats von sieben auf neun Mitglieder. Die Mehrheit des Nationalrates dürfte den Vorstoss wahrscheinlich ablehnen. Lediglich die SP, die Grünen und einige Tessiner unterstützen den Vorstoss.

veröffentlicht: 10. September 2012 13:56
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:36