Tieferer Umwandlungssatz BVG-Altersrente

11. Juni 2015, 22:00 Uhr

Der Nationalrat hat sich für einen tieferen Umwandlungssatz bei der BVG-Altersrente entschieden. Der Ansatz soll innerhalb 10 Jahren von 7,2 auf 6,8 Prozent gesenkt werden. Dass der Satz wegen der erhöhten Lebenserwartung gesenkt werden muss, war kaum bestritten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:00