Toyota ruft 7.4 Mio Autos zurück

12. Juni 2015, 11:45 Uhr

Der japanische Autobauer Toyota ruft weltweit 7.4 Millionen Autos zurück. Grund dafür sind laut Toyota Probleme mit den elektrischen Fensterhebern, welche ein Brandrisiko darstellten. In der Schweiz müssen 18'000 Autos zurück in die Werkstätten. Betroffen sei u.a. der Kleinwagen Yaris.

veröffentlicht: 10. Oktober 2012 09:49
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:45