TV-Daten bleiben geheim

12. Juni 2015, 12:45 Uhr
Allen TV-Sendern ist es verboten ihre Publikumsdaten zu veröffentlichen
Allen TV-Sendern ist es verboten ihre Publikumsdaten zu veröffentlichen
© ellenm1 (Flickr)

Nach nur einem Tag ist die Veröffentlichung der TV-Nutzungsdaten wieder gestoppt worden. Das Bundesverwaltungsgericht unterstützt somit eine Beschwerde des Fernsehsenders 3+. Dies teilt die Nachrichtenagentur sda mit. Somit ist es künftig allen TV-Sendern verboten ihre Publikumsdaten zu veröffentlichen. Die Publikation war bereits seit anfangs Jahr blockiert gewesen. Grund dafür war ein juristischer Streit.

veröffentlicht: 19. Juni 2013 18:52
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:45
Anzeige