Über 30 Verletzte bei Bombenexplosion in Pristina

11. Juni 2015, 17:50 Uhr

Bei der Explosion einer Bombe sind in Pristina, der Hauptstadt des Kosovo, gestern abend mehr als 30 Menschen verletzt worden. Neun von ihnen seien schwer verletzt, sagte ein Sprecher der UNO-Polizei. Zu Verdächtigen und einem möglichen Motiv ist derzeit noch nichts bekannt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:50