Umstellung von Bahn auf Bus korrigiert

12. Juni 2015, 12:40 Uhr
Nur noch 17 der 300 Bahnlinien sollen auf Busbetrieb umstellen
© www.rigi.ch
Nur noch 17 der 300 Bahnlinien sollen auf Busbetrieb umstellen

Die Umstellung von Bahnlinien auf Busbetrieb soll nur geprüft werden, wenn der Kostendeckungsgrad der Linien unter 30 Prozent liegt. Der Bundesrat hat dies definitiv festgelegt. Betroffen sind damit noch 17 Linien vor allem in der Romandie. Ursprünglich hatte die Regierung Linien mit einem Deckungsgrad von unter 50 Prozent auf Bus umstellen wollen. Damit wären 175 von 300 Regionalbahnen betroffen gewesen.

veröffentlicht: 29. Mai 2013 16:19
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:40