UNO-Waffenispektoren erneut in Bagdad

11. Juni 2015, 18:00 Uhr

Nach irakischen Angaben reisen die UNO-Waffeninspektoren in der kommenden Woche erneut nach Bagdad. Am 14. Februar sollen sie dann wieder im UNO-Sicherheitsrat einen Bericht über die Rüstungskontrollen vorlegen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:00
Anzeige