Unterstützung der Türkei für US-Truppen weiter offen

11. Juni 2015, 18:00 Uhr

Eine friedliche Lösung des Irak-Konflikts bleibt für die Türkei weiterhin das vorrangige Ziel. Dies bekräftigte der Nationale Sicherheitsrat nach Beratungen in Ankara. Die USA hatten im Falle eines Angriffes auf den Irak die Türkei um Unterstützung gebeten. Darauf ging der Rat aber nicht ausdrücklich ein. Es wurde betont, dass das türkische Parlament für die Stationierung fremder Soldaten in der Türkei zu entscheiden habe.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:00
Anzeige