Ups, das war wohl ein Eigentor

22. März 2017, 08:21 Uhr
Ghana-Kicker dankt seiner Frau und seiner Freundin
© XYZ
Ghana-Kicker dankt seiner Frau und seiner Freundin

Der ghanaische Fussballer Mohammed Anas ist der Mann des Abends. Er schiesst für seine Mannschaft Free State Stars in einem Ligaspiel in Südafrika zwei Tore und wird zum "Spieler des Spiels" ausgezeichnet. Bei der Danksagung live am Fernsehen passiert ihm dann aber ein kleines Malheur.

Der Fussballer aus Ghana, der im Moment in Südafrika spielt, schiesst in einem Spiel zwei Tore und danach noch ein Eigentor. Ein verbales. Mohammed Anas bedankt sich nämlich überschwänglich bei seiner Frau. Und seiner Freundin. "Ich wollte immer so eine Trophäe hier haben, jetzt habe ich eine. Vielen Dank dafür. Ich bedanke mich bei meiner Frau und meiner Freundin." Dann bemerkt er seinen Fehler und fügt hinzu: "Entschuldigung, ich meine natürlich meine Frau, meine Frau." Eine Liebeserklärung an seine Gattin schickte er schnell noch hinterher: "Ich liebe dich so sehr!"

 

veröffentlicht: 22. März 2017 07:57
aktualisiert: 22. März 2017 08:21