Urner haben wieder Strom

12. Juni 2015, 11:05 Uhr

Nachdem heftigen Föhnsturm am vergangen Wochenende haben alle bewohnte Häuser im Kanton Uri wieder Strom. Man habe die Leitungen provisorisch repariert, teilt das Elektrizitätswerk Altdorf mit. Bis das Stromnetz wieder definitiv in Stand gesetzt ist dürfte es jedoch noch einige Wochen dauern. Die Schäden schätzt das Elektrizitätswerk auf 400'000 Franken. Ganze Dörfer und Täler waren vorübergehend ohne Strom. Besonders das Schächental, der Urnerboden und Gurtnellen waren betroffen.

veröffentlicht: 30. April 2012 17:44
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:05