US-Aufklärer über Irak abgeschossen

11. Juni 2015, 19:40 Uhr

Irak hat über dem Süden des Landes ein unbemanntes US-Aufklärungsflugzeug abgeschossen. Die Maschine war zu Spionagezwecken in der Luft. Die USA hat den Abschuss noch nicht bestätigt. Iraks Staats-Chef Hussein hat vor einiger Zeit eine hohe Belohnung ausgesetzt, für jeden Soldaten der in der Flugverbotszone ein Flieger abschiesst.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:40